Rückbildung

Nach der Geburt Ihres Kindes fühlt sich Ihr Körper ganz anders an: anders als vor der Schwangerschaft, anders als in der Schwangerschaft. Gebärmutter und Beckenboden leisten in der Schwangerschaft am meisten, auch wenn Sie die Ihnen sichtbaren Veränderungen bewusster wahrnehmen. Um den durch die Geburt sehr gedehnten und vielleicht auch verletzten Beckenboden wieder zu straffen und zu stärken, sollten Sie nach ca. 6 Wochen mit der Rückbildungsgymnastik beginnen. Somit können Sie Spätfolgen vorbeugen bzw. vermeiden.

Inhalt

  • Straffung des Beckenbodens
  • Kräftigung aller Muskelpartien

Termine:

Bitte melden Sie sich zur Rückbildung bei meinen Kolleginnen in der Hebammenpraxis bauchladen in Pfuhl an!

Kosten

Alle Leistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen!

Es wird eine Aufwandspauschale von 25 € berechnet!

Kursort

Hebammenpraxis Bauchladen
Hauptstraße 64
89233 Neu-Ulm/Pfuhl

Anmeldung

Mobil: 0151 15640453
katharina.munoz@online.de